hamburg smile! setzt auf Wert auf bioverträgliche Materialien wie Keramik

Ein Lächeln voraus heißt Bio - kein Metall

Exzellente Zahnmedizin ist kein Zufall, sondern harte Arbeit. Es ist eine Synthese von Wissen, dem Umgang von zahnmedizinisch hochwertigsten Materialien, deren Verarbeitung und nicht zuletzt Ihrer Mitarbeit. Nur wenn alle Faktoren berücksichtigt und in ihren Grenzen optimal genutzt werden, können wir Ihnen ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Für das qualitativ hochwertigste Ergebnis verwenden wir nur die besten Produkte!

Um ästhetisch arbeiten zu können, werden nur die hochwertigsten und bioverträglichsten Materialien verwendet. Deshalb haben wir das Ziel, auf Metalle (z.B. Amalgam und Gold) zu verzichten. In der Zahnarztpraxis Hamburg Smile! werden nur inerte und gut verträgliche Keramiken und Komposite verwendet. Einzige Ausnahme bilden hierbei die Implantate, die nach wie vor aus gut verträglichem Titan bestehen.

Ein Lächeln voraus heißt

"Bio"

kein Metall