... das wichtigste Ziel der Kunst besteht darin die Realität nachzuahmen!

Deshalb darf ästhetische Zahnmedizin niemals als alleinstehende Disziplin betrachtet und ausgeführt werden. Es muss immer die Art und Qualität der geforderten ästhetischen Vision mit einbezogen werden. Das heißt in der Realität wird nicht nur einfach der Zahn restauriert sondern möglichst künstlerisch in sein Gesamtumfelt reintegriert. Dieses Umfeld muss natürlich medizinisch adäquat geschützt und nachhaltig stabilisiert werden. Also der Einklang von Funktion und Ästhetik.

Kunst schafft Formen und das nicht nur an der Wand...